1 Kommentar

  1. Ich habe volles Verständnis dafür, das der Tanktourismus unterboten wird. Wir, und auch Freunde von uns, haben eine Immobilie in Ungarn und wohnen auch mehr als 10/11 Monate hier. Aus persönlichen Gründen haben wir noch eine Anschrift in Deutschland und auch die Fahrzeuge haben noch ein deutsches Kennzeichen. Haben die Wohn- und Steuerkarte und das sollte doch berücksichtigt werden.
    Mit freundlichen Grüßen Rainer aus Szökedencs

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here