Die schönsten und lustigsten Wörter auf Ungarisch!

Was macht ein Wort schön? Vor allem in so einer interessanten Sprache wie Ungarisch. Zum Glück gab es einige Umfragen die uns Antworten geben.

Bei den Ungarischen Befragten spielte natürlich auch die Meinung des Wortes eine Rolle, deshalb sind die schönsten Wörter laut der Ungarn: Szeretet / Szeretlek (Liebe / Ich Liebe Dich), Anya (Mutter), Család (Familie), Pillangó (Schmetterling) und weitere so genannte Wohlfühlwörter.

Aber was denken diejenigen die nicht Ungarisch sprechen und sich nur auf den Klang konzentrieren können? Das schönste Wort für nicht-Ungarn ist: Cipőfűző (Schnürsenkel)! Und wie es die Menschen schreiben würden: Tsipoefhewzoe. Ziemlich gut, aber Ungarisch bleibt es halt eine Besonderheit.

Das lustigste Wort in Ungarisch, laut Ausländern: Bocsi (Ein Slang für Entschuldigung)

Die schönsten Deutschen Wörter für Ungarn sind übrigens: Schmetterling, Frühlingserwachen, Fernweh und Blütenzauber.

2 Kommentare

  1. Ungarn lieben auch die deutschen Wörter „Eichhörnchen“ oder „Kreisverkehr“…
    Die ungarische Sprache hat viele wundervolle Worte. Könnte man sie sich nur leichter merken.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here