Die Kocsi Csárda in Héviz

Rustikal im Inneren: Die Kocsi Csarda / Foto: Flying Media Hungary

Zünftig essen im Csárda-Stil im Städtchen des Heilwassers… In der Kocsi Csárda direkt am Busbahnhof, neben dem Marktgelände in Héviz iat man gut aufgehoben, wenn man einen tiefen Blick auf die Teller der ungarischen Küche werfen will. Denn das Restaurant im Csárda-Stil hat typisch ungarische Gerichte auf der Karte. Satt wird hier jeder, denn die Portionen sind typisch ungarisch reichlich.

Gute Pilzsauce neben dem Filet / Foto: Flying Media Hungary

Durch die freundlichen Kellner, die fast alle deutsch sprechen kommt auch bei jedem Gang ein freundlicher, lustiger Spruch über die Lippen, sodaß die ungarische Küche sogar noch mehr in Erinnerung bleibt hier.

Auch geschmacklich hat die Küche hier was drauf, denn wirklich gut auf den Punkt gebracht die Fleischgerichte, schön kräftige Saucen und einfach das i-Tüpfelchen auf jedem ungarischen Gericht mit der richtigen Schärfedosis.

Ungarische Küche auf den Tellern / Foto: Flying Media Hungary

Aber die Kocsi-Csárda kann nicht nur die Ungarische Küche gut, sondern serviert auch exzellente Pizzen! Knusprig lecker mit gutem und reichlichem Belag, so hat es sich bereits rumgesprochen…;) Insgesamt ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis.

Also neben dem gesunden Wasser in Héviz, sollte man ebenso gut ungarisch essen…

Typisch Ungarisch 🙂 / Foto: Flying Media Hungary
das Restaurant liegt direkt neben dem Marktgelände und hat auch eine Pizzeria / Foto: Flying Media Hungary

SO kommt man hin:

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here