Zum 26. mal bereits glänzt die Stadt Györ im barocken Glanz des 17. Jahrhunderts. Von Freitag bis Sonntag trifft man bei derzeit sommerlichem Wetter viele Menschen in prachtvollen Kostümen mit beeindruckendem Frisuren mit Haarschmuck und vielen Accesoires. Bei einigen Festzügen durch die Stadt wird man in die Barockzeit zurückversetzt. Gestern waren bereits Tausende Besucher dabei als die kostümierten Protagonisten durch die Stadt zogen mit viel Musik und Tamtam. Und auch in diesem Jahr wurde ein vorher ausgesuchtes Paar ganz im barocken Stil verheiratet. Diese Zeremonie bietet den Höhepunkt der Festtage. Gestern konnten sich so zwei junge Menschen das „Ja-Wort“ geben im Beisein von Tausenden Besuchern.

Barocke Damen in Györ / Foto: Flying Media Hungary (JS)

Neben der Hochzeit spielen Tänze, Theater und Konzerte eine große Rolle. Auch hier fand das Spektakel in den letzten beiden Tagen grossen Anklang.

Am heutigen Sonntag klingt das barocke Fest aus mit einigen Darbietungen und natürlich vielen kostümierten Menschen die durch die Stadt ziehen. Hier und da gibt´s auch ganz barocke kulinarische Happen.

Barocke Damen in Györ / Foto: Flying Media Hungary (JS)

Am gestrigen Tag hatte der Wettergott einsehen und bescherte angenehme Temperaturen. Heute wird´s dann schon wieder richtig heiss…

Barockhochzeit in Györ / Foto: Flying Media Hungary (JS)

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here