Der Frühling ist da und die Blumen zeigen sich von der bunten Seite in Ungarn!

Foto: MTI/Komka Péter

Wir schreiben schon April im Kalender und der Frühling steht vor der Tür. In dieser Woche wird es auch in Ungarn immer wärmer und die Blumen zeigen berits die schönsten Farben. Diese wunderschöne Blume hat einen ganz interssanten Name „ikràs fogasír“ auf Deutsch übersetzt: „Eizahngrab“. Sie ist eine geschützte Blumenart und befindet sich im Zemplèn-Gebirge, im Torna-Karst, in der Region Tarna und in der Umgebung Salgò. Ihr ideologischer Wert ca. 10.000 Forint

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here