Der Balaton auch als Partymekka für Jugendreisen

Sonnenenergie
Copyright: Ungarn-TV

Neben Klassikern, wie Lloret de Mar in Spanien, Rimini in Italien oder dem Goldstrand in Bulgarien kann sich auch ein kleiner Urlaubsort in Ungarn in die Liste der beliebten Feriendomizile eintragen: Siófok, eine Stadt mit knapp 25.000 Einwohnern, ist ein gern besuchter Badeort für Einheimische und Touristen.

Eine große Dichte an Clubs und Diskotheken in der Stadt und der direkten Umgebung, sowie zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten sorgen für die große Beliebtheit von „Ungarns Partyhauptstadt“ unter Jugendlichen. Hinzu kommt das oftmals perfekte Wetter am Plattensee, das die jungen Urlauber zahlreiche Sonnenstunden am Sandstrand genießen lässt. Zudem laden zahlreiche Bars, Restaurants und Cafés zum Entspannen ein. Für Kulturinteressierte lohnt sich ein Besuch der nur hundert Kilometer entfernten ungarischen Hauptstadt Budapest. Somit hat der Urlaubsort für so ziemlich jeden Geschmack etwas zu bieten.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here