Der 2. April war Welttag des Authismus

Der 2. April war der Tag des Authismus. In mehreren Städten haben besondere Lichtsignale an Stadien und öffentlichen Gebäuden in Ungarn daran erinnert und aufmerksam gemacht. Die Gebäude wurden in blauer Farbe angestrahlt. Der Autizmus ist eine Krankheit eine sogennante Anomalie der Nervenentwicklung.

 

 

Foto: MTI/Krizsán Csaba

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here