Das Leben kommt langsam zurück in Ungarn

Im Aussenbereich haben die Restaurants bereits geöffnet / Foto: MTI/Balázs Attila

Ab heute dürfen die Gäste der Restaurants und Cafés aufgrund der teilweisen Aufhebung der Beschränkungen im Rahmen der Coronavirus-Epidemie außerhalb von Budapest und Pest auf den Terrassen und Gärten nach langer Zeit wieder einkehren. Noch ist der Andrang verhaltend und man sieht erste Personen, die sich freuen wieder soziale Kontakte aufzubauen. Bei einer schönen Tasse Kaffee oder einem zünftigen ungarischen Essen die Natur oder das Leben auf den Strassen zu geniessen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here