Crash in Budaörs: Erst in Graben dann gegen Betonbrücke!

Unfallstelle am Morgen / Foto: Feuerwehr/ PMKI Törökbálint Őrs

Verletzt wurde ein Autofahrer am frühen Morgen in Budaörs. Der Mann kam von der Fahrbahn ab aus bisher ungeklärter Ursache und geriet mit dem Fahrzeug in den Strassengraben, dort kollidierte das Fahrzeug dann mit einer Betonbrücke. Der PKW wurde total zerstört. Wie durch ein Wunder konnte sich der Fahrer selbst aus dem Wrack befreien und verliess verletzt den Unfallort. Die Polizei ermittelte später den Wohnort des Fahrers und wurde mit einem Ambulanzwagen vorstellig…Was der Grund für die „Flucht“ vom Unfallort war, ist noch unklar…


        

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here