Cinema City Arena lässt 99 Besucher ins Kino

Kino in Corona-Zeiten Foto: MTI/Mónus Márton

Hier sehen wir Zuschauer in der Cinema City Arena Budapest am 12. März 2020. Cinema City-Kinos bleiben gemäß den Vorschriften der ungarischen Gesundheitsbehörden und der Regierung mit einer begrenzten Anzahl von Mitarbeitern geöffnet. Maximal 99 Besucher können Tickets für eine bestimmte Aufführung kaufen oder buchen. Am Vortag ordnete die Regierung den Notstand an, um die Ausbreitung des neuen Coronavirus einzudämmen und verbot Innenveranstaltungen mit mehr als hundert Personen und Veranstaltungen im Freien mit mehr als 500 Personen. Die Kinos, Theater, Museen und Bibliotheken der Hauptstadt sind geschlossen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here