Budapests Csepel verwandelt sich zum Erholungspark

Planungszeichnungen / Quelle: facebook,Fürjes Balázs

Das Csepel Gelände in Budapest wird als riesiger Erholungspark wiedergeboren – Erste visuelle Pläne liegen vor und begeistern. Auf dem 36 Hektar großen Areal werden 50.000 Quadratmeter neue Sport- und Spielplätze, 90.000 Quadratmeter Ökoparks und bewaldete Bereiche mit 1.000 neuen Bäume entstehen. Wenn alles planmässig läuft, soll das Projekt 2025 fertiggestellt sein.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here