Budapest: Mann unter Metrozug geraten!

Ein Mann wurde gestern auf der Metrolinie M3 an der Haltestation „Kliniken“ in Budapest vom Zug erfasst und geriet unter die Bahn. Die Feuerwehr konnte den Mann schwerverletzt unter dem Zug retten. Die Metrolinie M3 Richtung Újpest war mehrere Stunden gesperrt.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here