Blitzbruch: Einbrecher nach zehn Minuten gefasst

Foto: Police.hu

Im X. Bezirk von Budapest wurde das Schloss am Tor eines im Bau befindlichen Mehrfamilienhauses aufgebrochen und aus einer der Wohnungen technische Geräte und Werkzeuge gestohlen. Ein 20-jähriger Mann wird verdächtigt diesen Einbruch am 3. Januar 2021 begonnen zu haben. Zwei Augenzeugen riefen die Polizei, nachdem sie jemanden in schwarzer Kleidung sahen, der ohne Zugangskarte nicht aus dem Gebäude rauskommen konnte. Der Verdächtige János G. wurde wahrscheinlich schneller als er dachte von der Polizei Budapest, nach nur zehn Minuten festgenommen. In seinem Auto fand man Gegenstände des Einbruches. Der Einbrecher wird von der Polizei des X. Bezirks derzeit verhört.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here