Betriebsstörung im Atomkraftwerk Paks

Wie die MVM Paki Atomerőmü am Freitag auf ihrer Homepage informierte, kam es am selben Tag zu einer Betriebsstörung im Pakser Atomkraftwerk. Das Ereignis hatte keine Auswirkungen auf die nukleare Sicherheit.

Um 1.33 Uhr zeigte der 8. Generator des 4. Blocks ein Fehlersignal, woraufhin die 8. Turbine durch die Sicherheitssysteme außer Betrieb genommen wurde. Bei der Fehlersuche wurde von 3.18 Uhr bis 5.12 Uhr die Spannung abgeschaltet, weshalb während dieses Zeitraums auch die 7. Turbine angehalten wurde.

Während der Fehlerbehebung läuft der 4. Block nur mit halber Leistung.

Infovideo über Paks Atomkraftwerk:

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here