Berufsverkehrs-Chaos durch Unfall auf den Strassenbahngleisen

Bild: MTI/Mihádák Zoltán

Unter bisher ungeklärten Umständen kollidierte ein Auto im 10. Bezirk am Hungária Boulevard mit einer Säule und blieb auf den Straßenbahngleisen stehen. Das in den Unfall verwickelte Fahrzeug bildete ein Hindernis, daher konnte der Verkehr nur auf der äußeren Fahrspur vor Hungária körút unter polizeilicher Kontrolle weiterlaufen. Beim Unfall wurden mehrere Personen verletzt. Der verkehr war durch den Unfall dadurch an diesem Morgen ziemlich beeinträchtigt und es kam zu großen Staus in diesem Gebiet. Auch die Strassenbahnen mussten die Fahrt stoppen was zu Verzögerungen im Fahrplan führte.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here