Balaton Sound – Der Countdown läuft!

Seit 2007 pilgern Musik-Fans aus ganz Europa zum Heineken Sound Festival am Balaton. Drei Tage lang feiern Besucher am Strand Zamárdi zu den Klängen internationaler DJ-Größen und Bands.

Bereits zum sechsten Mal findet das Balaton Heineken Sound Festival an den Ufern des größten Sees Mitteleuropas statt. Vom 12. bis 15. Juli 2012 steht der Strand Zamárdi an der Südküste des Balatons wieder ganz im Zeichen elektronischer Musik. Das Balaton Sound Festival hat nach seiner Gründung 2007 schnell internationalen Ruhm erlangt und zählt zu den größten Elektro-Open Air Festivals Europas.

Das Line-Up umfasst neben internationalen Größen und etablierten Künstlern auch Neuentdeckungen und Newcomer. Von Donnerstag bis Sonntag genießen die Festivalbesucher 24 Stunden am Tag ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm. Jazz Ensembles bereichern das nachmittägliche Sonnenbad mit entspannter Backroundmusik, prominente DJs begleiten den Sonnenuntergang über dem Balaton und bereiten die Festivalbesucher auf die internationalen Showgrößen vor, zu deren Klängen sie unterm Sternenhimmel die Nacht durchtanzen.

Das Line-Up kann sich auch in diesem Jahr sehen lassen: Von Sven Väth, David Guetta und Paul Kalkbrenner über Oliver Koletzki zu Caribou, Feed Me und Gossip ist für jeden Geschmack etwas dabei. Eine große Auswahl an Cocktail-Bars, Kneipen und Restaurants sorgt für das kulinarische Wohl der Musik-Fans.

Zamárdi liegt an der Südküste des Balatons, rund 110 Kilometer von Budapest entfernt. Am einfachsten ist der 3,9 Kilometer lange Strand per Auto auf der M7 zu erreichen, aber auch Bus und Bahn bringen die Festivalbesucher ans Ziel. Ein besonderes Highlight ist die Anreise mit der Fähre von der Nordküste des Balatons – Boote starten alle 40 Minuten von Tihany aus. Sowohl Festival-Tagestickets als auch Vier-Tages-Pässe sind unter: www.hungarotickets.com/balatonsound/en/home erhältlich.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here