Balaton Sound 2021 – Findet es vielleicht statt?

Der Veranstalter des Balaton Sounds, Sziget Kulturális Menedzseriroda Kft. hat vor kurzem den üblichen Ort zur üblichen zeit, Ende Juni/Anfang Juli für das Festival gebucht. Daraufhin hat der Bürgermeister eine Sitzung zusammengerufen um das Thema zu besprechen. Die Stadt Zamárdi wird für das Festival grünes Licht geben, aber nur mit strengen Maßnahmen, es wird auch spekuliert ob alle Teilnehmer einen Impfpass haben müssen. Sonstige Infos zu diesen Maßnahmen sind noch nicht bekannt, jetzt stellt sich auch noch die Frage, ob es dann eine Maskenpflicht geben wird, oder sogar eine Limitierte Beteiligung?

Tamás Kádár, Präsident der Sziget Kulturális Menedzseriroda Kft. sagte, dass sie die Stadt Zamárdi kontaktiert hätten, um die Veranstaltungsorte zu sichern, aber eine endgültige Entscheidung über das Schicksal des diesjährigen Festivals treffen sie später im März. Der Hauptorganisator fügte hinzu, dass die neusten Ankündigungen der Regierung die Chancen für solche Events während der Sommersaison nicht verbessern, auch nicht mit Impfpässen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here