Audianer spenden zu Weihnachten

Foto: Audi Hungaria

Die Mitarbeiter von Audi Hungaria haben vor Weihnachten erneut eine Weihnachtsspendenaktion gestartet. In diesem Jahr wurde sogar ein Rekord erreicht, rund zweieinhalb Tonnen an Lebensmitteln in einem Wert von 2,5 Millionen Forint und etwa 300 Pakete mit Kleidung, Büchern und Spielzeugen sind gesammelt worden. So helfen die Győrer Audianer, die Weihnachtszeit von hunderten bedürftigten Menschen zu verschönern.
Einen Teil der Spende hat heute Axel Schifferer, Vorstand Finanz von Audi Hungaria im Zentrum der Győrer Familienhilfsorganisation überreicht. „Es ist eine Freude für mich, dass wir zum vierten Mal mit Hilfe von unseren Mitarbeitern ein wenig dazu beitragen können, die Weihnachtszeit von vielen Familien zu versüßen“, sagte Axel Schifferer.

Das Unternehmen mit den vier Ringen unterstützt im Rahmen des Spendenprogrammes
neben der Familienhilfsorganisation der Stadt Győr, die Győrer Kinderschutzzentrale „Bagolyvár“ und das Obdachlosenheim in Likócs.

Quelle: Audi Hungaria

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here