Altweiber auf Ungarisch – Auch eine Art von Karneval in Parádsasvár

Karneval in Ungarn / Foto: MTI/Komka Péter

Wenn man sich diesen Karnevalsbrauch in Parádsasvár so ansieht, könnte man diesen Brauch mit dem deutschen „Altweiber-karneval“ vergleichen. Denn in Parádsasvár durften am 15.02. die Frauen ordentlich Karneval feiern und in diesem fall den Männern nicht die Krawatte abschneiden, sondern den Bart absäbeln, bzw. abrasieren. So ziehen die Frauen verkleidet durch die Strassen und schneiden den Männern symbolische den Bart ab. Die rasurzeremonie wird vollzogen mit einem Holzrasierer und wird lediglich symbolisch durchgeführt.

Bart ab an Karneval / Foto: MTI/Komka Péter

Kostümierte Teilnehmer an der Parade des Rasierkarnevals in Parádsasvár am 15. Februar 2020. Beim Karneval kleiden sich Frauen nach lokaler Sitte für Männer und rasieren Männer symbolisch mit Holzrasierern zur Spende.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here