AdBlue-Mangel betrifft Hunderttausende in Ungarn

AdBlue ist ein Zusatzstoff, der bei modernen Dieselmotoren unerlässlich ist. Innerhalb von wenigen Tagen wurde es in vielen Europäischen Ländern, auch in Ungarn zur Mangelware. Zunächst war dies wegen den Kaufrausch, denn einige Medien berichtetet über die Knappheit von AdBlue, doch jetzt spricht man schon offiziell von einem Defizit und einer regelrechten AdBlue Krise. Das Problem betrifft in Ungarn fast 300.000 PKW, 100.000 Nutzfahrzeuge, fast 5.000 Busse, 33.000 LKW und Schwernutzfahrzeuge. Es gibt schon einige Tipps und Tricks die sich vor allem Online verbreiten, wie die AdBlue-Elektronik umgangen werden kann, aber dadurch können die Dieselfahrzeuge eine erhebliche Umweltverschmutzung verursachen und dies ist natürlich in diesem Fall illegal.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here