Ich habe vor kurzem die Fotos des ungarischen Bloggers Tibor Szilvásy gefunden und mich haben seine ungewöhnlichen Perspektiven fasziniert. Ich habe 5 Fotos über Budapest ausgewählt, die ihr unbedingt gesehen haben müsst!

Foto: Szilvásy Tibor – Tibianconero’s Photo Blog

Hier, auf dem ersten Bild könnt ihr die berühmteste Brücke Budapests, die Kettenbrücke in schöner Beleuchtung sehen. Warum eben lila? Das Foto wurde am 17. November, am Welt-Frühgeborenen-Tag gemacht, dessen Symbol die lila Beleuchtung von Gebäuden ist.

Foto: Szilvásy Tibor – Tibianconero’s Photo Blog

Auf diesem Foto ist das Hotel Kempinski, eines der Luxushotels in Budapest zu sehen. Das Hotel liegt am Erzsébet tér, im Zentrum der Innenstadt: von hier ist alles in ein Paar Minuten zu erreichen, sowie der Deák Platz mit dem Budapest Eye oder der Weihnachtsmarkt am Vörösmarty Platz. Eine coole Perspektive, oder? 😉

Foto: Szilvásy Tibor – Tibianconero’s Photo Blog

Ja, das ist unser wunderschönes Parlament – auf einem ganz besonderen Bild! Manchmal ist es genug, einen kleinen Teil des Ganzen kennenzulernen. Was sagt ihr dazu? 🙂

Foto: Szilvásy Tibor – Tibianconero’s Photo Blog

So schön war der Herbst in Budapest! Man muss nicht zu viel fahren, wenn man ins Grüne will – es gibt wunderschöne Plätze, wie der Gellértberg, der in der Innenstadt an der Budaer Seite liegt oder Hűvösvölgy, wo es wunderschöne Wälder gibt und das in 30 Minuten von der Innenstadt zu erreichen ist.

Foto: Szilvásy Tibor – Tibianconero’s Photo Blog

Und zuletzt die Freiheitsbrücke, die meine Lieblingsbrücke ist! Oh, was für ein Moment! Nur ein richtig guter, begabter Fotograf kann solche Momente in einem Bild festhalten! 🙂

Willst du andere schöne Fotos über Ungarn sehen? Klick hier 🙂

 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here