40. Internationale Bauausstellung Construma im Hungexpo Budapest eröffnet

Bild: MTI/Máthé Zoltán

Die 40. Internationale Bauausstellung Construma wurde gestern im Hungexpo in Budapest eröffnet. Mehr als 400 ungarische und internationale Aussteller nehmen teil und präsentieren ihre Produkte, Dienstleistungen und neuesten Entwicklungen. Vom 6. bis 10. April finden Besucher hier alles im Thema Hausbau, Renovierung und Einrichtung. Zu den Programmen gehören Konferenzen und Workshops, man kann auch die aktuellen Trends im Bauwesen, Innenarchitektur und Einrichtung kennenlernen. Nützlich sind auch die vielen Konsulationsmöglichkeiten, wie Bauberatung für Bauherren und Renovierer am Samstag. Der Stand des ungarischen Designs und die kostenlose Einrichtungsberatung werden den aktuellen Trends und der Kreativität Raum geben. Außerdem werden die Veranstalter den Construma-Preis für die herausragendsten ausgestellten Produkte verleihen. Zusätzlich zu den Konferenzen, Präsentationen, Workshops und Expertenberatung gibt es einen Wettbewerb für die Installation von Solarzellen!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here