In der Sommersaison vermehren sich die Besucher überall am Balaton, so auch in Siófok, die als ‚Party-Hauptstadt‘ des Plattensees gilt. Hier haben Polizisten und Zivilwache in dieser Zeit viel tun. Auf der bekannten Partymeile von Siófok, der Petőfi Promenade sind hunderte von Bars, Diskotheken, Spielraume und Imbissbuden zu finden. Natürlich sind hier auch eskalierte Situationen, Drogenhandel und Diebstahl auf dem Programm. Am Wochenende hat die Polizei vom Komitat Somogy eine geplante Razzia auf der Meile und deren Umgebung gehalten und mehr als 300 Personen kontrolliert. Während dieser Kontrollen konnten die Beamten mehrere Fälle von Prügeleien, Diebstahle, Fahren unter Alkoholeinfluss, und Drogenhandel aufhalten, außerdem wurden auch zwei Personen mit Haftbefehlen festgenommen.

Bild: police.hu

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here