Malev pleite! Alle Flüge seit 6 Uhr eingestellt!

stehen seit 6 Uhr am Boden: Alle Malev-Flieger

Eine schlechte Nachricht, die heute morgen alle Malev-Passagiere sowie die Malev-Mitarbeiter erreichte.

Seit 6 Uhr am Morgen stehen alle Malev-Flugzeuge am Boden. Die Nachricht ist niederschmetternd: Die staatliche Airline Malev ist pleite! Nach 66 Jahren geht die Ära Malev zu Ende.

Bereits in den letzten Tagen hatte sich die Pleite angekündigt. Noch kurz zuvor stellte Ungarn die Airline unter Konkursschutz-jedoch ohne Erfolg, denn Zulieferer der Malev verlangten hierdurch Vorauszahlung und dies brach dem ungarischen Carrier das Genick.

Passagiere können in den nächsten drei ihre bereits bezahlten Tickets umbuchen. Desweiteren stellt der Staat einen Notfonds bereit.

Auf der offiziellen website von Malev www.malev.com erklärt man die Pleite in kurzen Sätzen und bedankt sich bei Passagieren und Personal

Der Run auf die Billigflieger wird nun wohl noch größer. Zufällig fliegt Wizzair seit 14 Tagen den Flughafen Dortmund einmal täglich an mit unschlagbaren Ticketpreisen…

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here