UPDATE (14:15)
Ein Überwachungsvideo zeigt die Dramatik des Unglücks in der Jókai Straße:

Am Montagmorgen sind Elemente der Fassaden- und Dachkonstruktion auf die Straße und auf geparkte Autos im VI. Bezirk in der Jókai Straße in Budapest gefallen. Der Einsturz ging vom Dach des fünfstöckigen Gebäudes aus, das auch die darunter liegenden Balkone mit sich riss. nach ersten Untersuchungen gibt es mehrere leicht Verletzte, die Polizei hat mit Hunden die beschädigten Autos durchsucht, glücklicherweise waren keine Menschen in den Fahrzeugen. Die Straße und einige Nebenstraßen wurden gesperrt, Feuerwehr und Rettungsdienst sind vor Ort und sichern die Region ab bzw. verschaffen sich einen weiteren Überblick auf der Unglücksstelle.

Bilder: Police.hu

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here