Flashmob der besonderen Art in Budapest! Plötzlich beginnen Hunderte mit Reanimationen

Flashmob in Budapest / Foto: MTI/Mihádák Zoltán

Ein Flashmob der besonderen Art gestern in Budapest am Tag der Wiederbelebung / Reanimation. Im Bereich des Opstbahnhofes begannen gestern plötzlich zahlreiche Helfer und Retter mit der Reanimation von Puppen mitten auf der Strasse. Die Retter von Polizei, Katastrophenschutz, Rotem Kreuz und viele einzelne Helfer begannen mit der professionellen Reanimation und zogen damit die erhöhte Aufmerksamkeit der Passanten auf sich, welches natürlich auch Ziel der Aktion war. Gezeigt wurde nach dem spektakulären Flashmob natürlich auch nochmal mehr das richtige Verhalten und die Erste Hilfe Massnahmen.

Viele Retter demonstrierten die richtigen Schritte der Reanimation / Foto: MTI/Mihádák Zoltán

Ein wirklich gelungener Flashmob der sinnvoll platziert war!

Verschiedene Rettungsorganisationen, Polizei und Katastrophenschutz beim Flashmob / Foto: MTI/Mihádák Zoltán

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here