Glück im Unglück: 5 Personen retteten sich aus PKW nach Frontalcrash!

Ein Auto driftete auf der Strasse nach Gomba ab und kollidierte frontal mit einem Baum. Gomba ist ein Dorf im Komitat Pest im Bezirk Monor, nur 50 km von Budapest entfernt.

Fünf Personen saßen im Auto, wobei sich alle Fünf alleine aus dem total zerstörten Wrack retten konnten. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und unterstützte die Bergung des Fahrzeuges. Die 5 Insassen wurden leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Glück im Unglück!

 

Ungarisch:

Fának ütközött egy gépkocsi Gomba közelében

Lesodródott az útról, majd egy fának ütközött egy személygépkocsi pénteken délután Gombán, a Gombai úton.

A gépkocsiban öten utaztak, mindannyian önerejükből elhagyták az autót. A monori hivatásos tűzoltók áramtalanították és átvizsgálták a járművet, majd biztosították a helyszínt.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here