Das faszinierende Weihnachtshaus in Pápa

Faszination Weihnachten… Im Ungarischen Pápa-Borsosgyör ist die weihnachtliche Vorfreude bereits jetzt schon enorm groß… Hier haben sich Gabriella und Manfred bereits seit 2 Monaten auf einen ganz besonderen Moment vorbereitet. Auf den großen Switch On am ersten Advent. Denn ab dann erstrahlt ihr Haus mit tausenenden bunten Lichtern und vielen weihnachtlichen Accesoires. Ein richtiges Weihnachtshaus… Seit 20 Jahren lassen sie ihr Haus erstrahlen vor Weihnachten. Das hat sich mittlerweile auch rumgesprochen und somit zieht es zahlreiche Zaungäste an, die sich vom Glanz des Weihnachtshauses inspirieren lassen. Angst vor der Stromrechnung haben die beiden übrigens nicht. Fast alles ist bereits auf LED umgestellt.

Wieviele Tausend Lichter und wieviele Kilometer Kabel angebracht sind, weiß Manfred mittlerweile garnicht mehr. Für den gebürtigen Österreicher und seiner Frau aus Ungarn zählt nur das Ergebnis. Wenn die Kinderaugen leuchten und die Schaulustigen begeistert stehenbleiben, erfreuen sie sich daran. Übrigens kann man auch eine kleine Spende am Haus belassen, die dann an ein Tierheim übergeben wird. Na dann Merry Christmas am wohl größten und spektakulärsten Weihnachtshaus Ungarns…

Jede Menge Kabelwege rund um das Weihnachtshaus… / Foto: Flying Media Hungary

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here