Bus stand in Berettyóújfalu in Vollbrand!

Bus in Vollbrand / Foto: Feuerwehr

Ein Bus mit 53 Sitzplätzen hat letzte Nacht in Berettyóújfalu Feuer gefangen. Die Feuerwehr Berettyóújfalu rückte aus um das brennende Fahrzeug zu löschen. Keine Personen waren zum Zeitpunkt des Brandes im Bus. Es wurde somit keiner verletzt. Als die Feuerwehr am Brandort eintraf, stand der Bus bereits in Vollbrand. Das Fahrzeug brannte komplett aus. Wie es zu dem Feuer kommen konnte ist bisher noch unklar.

Ausgebrannter Bus / Foto: Feuerwehr

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here