Auch nach Weihnachten in Budapest auf den Weihnachtsmarkt und die Eisbahnen

Eisbahn in Obuda am Fõ tér Foto: MTI/Lakatos Péter

Wer die Weihnachtsfeiertage gut verbracht hat und sich noch zwischen den Feiertagen in Budapest aufhält, kann auch zwischen den Feiertagen die Weihnachtsstimmung immer noch geniessen. So ist der Weihnachtsmarkt immer noch geöffnet und auch die Eislaufbahnen laden sowohl tagsüber als auch abends bei stimmungsvoller Beleuchtung zum Schlittschuhlaufen ein. Besonders stimmungsvoll ist der Weihnachtsmarkt vor und an der St. Stephansbasilika. Bis 1. Januar kann man sich hier noch tummeln und die Buden sowie die Eisbahnen sind noch geöffnet.

HIER einige Impressionen aus Budapest von gestern und heute

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here