Wie süß: Heiratsantrag beim Abschlussball!

Dieser Junge hat wirklich Nerven! Vor einem so großen Publikum einen Antrag zu stellen – Dazu muss man aber richtig mutig sein. 🙂

Der süße Heiratsantrag wurde an dem sogenannten Szalagavató gemacht. Szalagavató ist eine ungarische Tradition, in Spiegelübersetzung heißt es „Bandweihe“ und es ist ein Ball für Abiturienten, der am Ende des ersten Semesters des letzten Schuljahres gehalten wird. Die Schüler können dann noch ein halbes Jahr lang das Band tragen, das symbolisiert, dass sie vor dem Abitur stehen und bald das Gymnasium, die Mittelschule verlassen werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here