Österreicher gründen „Club des gesunden Lachens“ – Wöchentlich zur ungarischen Zahnklinik

Professionelle Zahnreinigung in Ungarischer Zahnklinik - Foto: Flying Media Hungary

Seit gut einem Jahr gibt es den Club des gesunden Lachens in Österreich. Karl Huber hatte dazumal die Idee entwickelt um regelmässig „Clubtouren“ zur ungarischen Zahnklinik Smilezentrum In Györ zu unternehmen. Die Ärztekammer hatte ihm zuvor Druck gemacht aufgrund von unzulässiger Werbung bezüglich des „Zahnklinik-Transfers“.
Nun hat man einen Club gegründet in dem bereits fast 300 Mitglieder registriert sind. Wöchentliche Clubfahrten stehen auf dem Programm: Nach Györ zur Zahnklinik. Ab und zu fährt der Club auch mal woanders hin, so Huber.

Durch die enormen Ersparnisse von Zahnersatz in Ungarn nutzen bereits viele Österreicher und auch Deutsche die Zahnkliniken in Ungarn. Der Bustransfer des „Club des gesunden Lachens“ kommt da prima an und wöchentlich fahren bereits zwei Neunsitzer-Busse zur ungarischen Zahnklinik…

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here