Erfahrungsbericht von Réka:

Es gibt viele gute Cafés in Győr, aber – wie wir alle – habe ich natürlich auch ein Lieblingscafé. Und zwar das Café JAM Juice&More. Die schönsten Tage fangen immer so an, dass wir mit meinen zwei besten Freundinnen einen leckeren Kaffee im JAM trinken.

Ein guter Kaffee und Kuchen im JAM /Foto: Réka Balassa

Im JAM sind aber nicht „nur“ der Kaffee sondern auch das Essen und das Design sehr gut. Für mich persönlich ist es wichtig, meinen Kaffee in einer guten Atmosphäre trinken zu können. Das Café JAM befindet sich an der Straße Arany János, ein Paar Schritte von der Promenade der Altstadt Győr, von der Straße Baross entfernt.

Im JAM gibt es unter anderem verschiedene leckere Kuchen, Sandwichs, Omelette, Rührei oder Ham&Eggs (diese in allen möglichen Variationen) und weil sie auch auf die gesunde Ernährung großen Wert legen, Smoothie und vegane Speisen.

Wenn man zu Hause oder bei der Firma Party organisiert, kann man sogar von JAM bestellen: sie stellen Sandwichs und andere leckere Speisen zusammen.

Warum wir das Café – außerhalb dieser Leckereien – so sehr mögen? Weil das Personal sehr nett und lieb ist – wenn man im JAM ist, fühlt man sich so wohl, wie zu Hause. Oder noch besser, weil man das Essen und den Kaffee nicht selber zubereiten muss. 🙂

Also, egal ob zu einem Kaffee, zum Früstück oder jeweiliger Mahlzeit, empfehle ich euch gerne dieses kleine Café im Herzen der schönen westungarischen Stadt Győr. 🙂

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here