Wenn ihr in Ungarn lebt oder die letzte Nacht des Jahres hier verbringt, möchtet ihr wahrscheinlich den Freunden ein glückliches neues Jahr wünschen. Auch auf Ungarisch. Hier kommt also eine kurze Lektion – Sprachunterricht bei der Ungarn-TV. 🙂

So was, wie „Guten Rutsch ins neue Jahr“ sagt man in Ungarn nicht. Man wünscht ein frohes neues Jahr. Das klingt so: Boldog új évet kívánok!

  • boldog = froh, glücklich
  • új – neu
  • évet – Jahr (im Akkusativ)
  • kívánok – (ich) wünsche

So spricht man den Satz etwa aus: Boldog uj ewet kiwanok. Die Laute U, das erste E, I und A sollen stärker betont werden.

Oft sagt man aber in Ungarn nur die Abkürzung dieses Satzes, nämlich: BÚÉK (Aussprache: buek). 🙂

Also, ihr Lieben: Boldog új évet kívánok! 🙂

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here