Der romantischste Weichnachtsfilm in Budapest gedreht

Die großen Unternehmen lassen zur Zeit ihre weihnachtliche Werbefilme drehen. Der romantischste Film laut der Meinung des Internetpublikums, der vom Warenhaus Debenhams wurde in Budapest gedreht.

Die Geschichte ist seehr süß, basiert auf das Märchen vom Aschenputtel: die Frau verliert ihren Schuh und sucht den Mann, den sie im Zug getroffen hat. Im Zug, der den Westbahnhof Budapests verlässt. Aber nicht nur der Westbahnhof (Nyugati Pályaudvar) erscheint auf den Bildern, sondern auch andere schöne Plätze der ungarischen Hauptstadt, sowie die moderne Station der Metrolinie 4.

Schau dir die süßeste Geschichte der diesjährigen weihnachtlichen Epoche an:

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here