Betrunken hat Jennifer Lawrence einen Budapester mit Bier begossen

0
Hast du "f*ck you" gesagt?! /Foto: Youtube Screenshot

In einer Talk Show von Seth Meyers hat die Schauspielerin die witzige (laut einigen Meinungen eher gemeine, oder mindestens unhöfliche) Geschichte erzählt.

Die Schauspielerin habe in Budapest gedreht, als sie mit dem Team in eine Bar gegangen und in einen „Bar-Fight“ geraten sei, erzählt sie ab 3:20 im Interview. Sie sei betrunken gewesen (was aber selten vorkomme, betont sie), als ein Fan zu ihr gegangen sei, um sie um ein Selfie zu bitten.

Die Schauspielerin wollte aber kein Selfie mit dem Fan machen, weswegen er sehr enttäuscht war und sagte „f*ck you“. Dann wurde Jennifer sehr böse und fing einfach an, den Mann zu zerren und mit Bier (sogar auch seinen Koffer) zu begießen. Freunde hielten sie dann davon ab und sie liess von dem verärgerten Fan ab.

Interessante Geschichte, oder?

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here